Login
Hier kannst Du Dich als Teilnehmer einloggen.
Login/Benutzername:

Passwort:
» Passwort vergessen?
Veranstaltungssuche
Stichworte
Alter
  
» alle anzeigen
zur erweiterten Suche
«Oktober 18»
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Verkaufsstart ein voller Erfolg...

...die ersten Aktionen sind breits ausgebucht!

Wir sind begeistert und freuen uns, dass unser diesjähriges Programm so gut bei Euch ankommt ;-).

 

Herzliche Grüße
vom gesamten Ferienspass-Team


Neues ausprobieren, Kreatives gestalten und die Sommerferien aktiv genießen: Über 80-mal faszinierendes Ferienpass-Programm für Kinder und Jugendliche



Die Sommerferien, die in Hessen schon am 25. Juni beginnen, sind für viele Schülerinnen und Schüler die schönste Zeit des Jahres. Kinder und Jugendliche können dann ihre Freizeit, jenseits von Hausaufgaben und Hobbies, frei einteilen. Fest eingeplant sind auch diesen Sommer die tollen Aktionen und unterhaltsamen Angebote des Ferien(s)pass Herborn.

Beim Ferienpass-Programm der Stadt Herborn hat Langeweile keinen Platz, dafür sind aber Spaß und Aktion für alle zwischen sechs und 18 Jahren garantiert: Aus über 80 Veranstaltungen können die Heranwachsenden wählen. Ein Ferienpass kostet fünf Euro, damit können Kinder und Jugendliche nach vorheriger Anmeldung an den Angeboten des Ferien(s)pass Herborn teilnehmen. Jene, die ein Kinder-Konto bei der Sparkasse Dillenburg haben (Besitzer einer Knax-Karte) zahlen nur vier Euro. Zusätzlich kann zu jedem gekauften Ferienpass noch eine vergünstigte 10er-Karte für die Freibäder in Herborn und Schönbach für zehn Euro erworben werden.

Neben erprobten und beliebten Projekten - wie dem Fotografieren in der Natur, Walderlebnistag sowie Musikworkshop - laden im Sommer auch neue Kursangebote zum Mitmachen ein. Unter dem Motto „Robin Hood“ geht es beispielsweise auf Abenteuerreise zur Burg Greifenstein und die umliegenden Wälder. Wer erfahren will, wie es hinter der Ladentheke in der Bäckerei Gabriel, bei McDonalds oder dem Schokoladenhersteller Läderach zugeht, bekommt bei einer Besichtigung Einblicke hinter die Kulissen. Der Flyer, auf dem das Programm des Ferienpasses gebündelt dargestellt ist, liegt nach Pfingsten an vielen Auslagestellen in Schulen, Kindertagesstätten und anderen Institutionen aus.

Das bunte und abwechslungsreiche Programm organisiert der Fachdienst Standesamt und soziale Angelegenheiten jährlich gemeinsam mit vielen Vereinen, Verbänden, Sponsoren und weiteren engagierten Personen. Wichtig ist den Verantwortlichen der Mix aus lokalen Mitmach-Angeboten von Vereinen, wie auch Aktionen in städtischen Einrichtungen wie dem Tierpark, dem Haus der Jugend, den Freibädern und dem Wildgehege.

„Mein herzlicher Dank gilt insbesondere allen ehrenamtlichen Aktiven aus Vereinen, Verbänden und Organisationen, selbstverständlich auch den städtischen Einrichtungen der Jugendarbeit. Nur durch deren großen Einsatz, neue Ideen und das zuverlässige Mitwirken aller Beteiligten, ist es möglich jedes Jahr das Ferienpass-Programm anzubieten“, würdigt Bürgermeister Hans Benner, das umfangreiche Ferienpass-Programm.

Großer Beliebtheit bei der Jugend erfreuen sich auch die Tagesausflüge. Drei größere Fahrten sind diesen Sommer im Angebot, dabei geht es einmal in die Lüfte, einmal unter Wasser und einmal auf Safari in den Zoo. Wer Schwindelfrei ist, kann sich auf einen Ausflug ins Phantasialand freuen. Für wen Wasser sein Element ist, der fühlt sich beim Besuch des Erlebnisschwimmbads Aqua Magis bei Plettenberg, mit den über zehn Riesenrutschen, wie ein Fisch im Wasser.

Das moderne Online-Verfahren zum Melden von Mitmachangeboten sowie zum Anmelden zu den Aktionen unter ferienpass.herborn.de (ohne www) bringt für alle Vorteile. Interessierte Kinder und ihre Eltern können ab 28. Mai in Ruhe von zu Hause durch das lebhafte Angebot stöbern und sich später direkt online für interessante Aktivitäten anmelden. All jene Kinder, die im letzten Jahr Angebote online gebucht haben, können ihren bestehenden Login nutzen. Sollte das Passwort nicht mehr vorhanden sein, kann man einfach ein neues Passwort anfordern. Die Buchung von Ferienangeboten ist ab dem 13. Juni, 8 Uhr online möglich. Gebuchte kostenpflichtige Aktionen müssen innerhalb von fünf Tagen im Rathaus bei dem Fachdienst Standesamt und soziale Angelegenheiten (Zimmer 002 und 003) bezahlt und abgeholt werden. Ansonsten verfällt die Buchung und die reservierten Plätze werden für andere Teilnehmer freigegeben.

Es sind eure Ferien, mach was draus!

 

Artikel Stadtanzeiger, Ausgabe 30 - 12. Jahrgang, Mittwoch, 09. Mai 2018



Ferienspassprogramm 2018

Die Planungen für die diesjährigen Sommerferien haben begonnen. Bei Fragen und Anregungen zu unseren geplanten Aktionen könnt Ihr Euch gerne mit uns in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße
Euer Ferienspass-Team

 

 

Aktivitäten für dieses Jahr - jetzt melden

Nur noch 123 Tage bis zu den Sommerferien.

Für das bunte Ferien(s)passprogramm suchen wir wieder aufregende, lustige und unterhaltsame Angebote von Vereinen und anderen Institutionen.

Wer eine Aktion anbieten will, kann sein Mitmachangebot bis zum 9. März online melden.

Wir benötigen das Anmeldeformular ausgefüllt zurück.

 

Bei weiteren Fragen melden Sie sich bei uns.

Herzliche Grüße
Euer Ferienspass-Team


19.02.18

 

 

 

 

 

© 2018  anton mindshape GmbH · Impressum · Datenschutz